Räbeliechtli-Umzug

GVR lebendige Tradition

Im Vorfeld des Räbeliechtli-Umzuges werden auf dem Gemeindeplatz Räben für den kommenden Umzug verkauft.

Räbeliechtiumzug

Zuhause folgt dann das Schnitzen der Räben in der Familie, bei dem so manches Kunstwerk geschaffen wird. Nach dem Umzug durch das Dorf geniessen alle den vom GVR offerierten warmen Tee und die stolzen Räbeliechtli-Träger das traditionelle, wohlverdiente Bürli mit Schoggi-Stängeli.

Bitte an die Eltern der grösseren Mädchen und Buben:
Es ist sicher ein besonders schönes Bild, wenn die schon etwas selbstständigeren Kinder mit ihren leuchtenden Liechtli als geschlossene Gruppe an der Spitze des Zuges marschieren und die vielen Begleiter und die ganz kleinen Kinder sich dahinter einstellen.

Umzugs-Route:
Von der Metzg via Berggasse - Zelgliweg - Kronenweg - Berggasse - Altersheim zum Turmhüsli (bei der Metzg).

Unterwegs und am Ziel möchten wir zusammen ein paar Lieder singen.

 

zurück

Nächster Räbenliechtli-Umzug:

GVR für Kultur und Freizeit Russikon

Do 8. Nov. 2018 18:30 Uhr
Treffpunkt beim Parkplatz Rest. Metzg

Der Räbenverkauf
auf dem Gemeindehausplatz findet statt am:
Fr,  2. Nov. 2018 von 15:30 - 17:00
Sa, 3. Nov. 2018 von 10:00 - 11:30

Nach dem Umzug gibt es warmen Tee, Brötli und Schoggistängeli, gespendet vom GVR.
Die Metzgerei «Henry» verkauft Würste vom Grill.